VZE aktivieren

Aus Audi Coding Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Im folgenden die nötigen Coderungen um die Verkehrszeichenerkennung zu aktivieren, wenn eine Frontkamera sowie das MMI Navigation (geht bei MMI Navigation und bei MMI Navigation Plus MMI Touch) verbaut ist. Als erster Schritt muss die Kamera parametrisiert werden, da sonst nicht codiert werden kann.

Codierung erfordert VCP für die Parametrierung der Kamera!

A4 B9
Stand 14.03.2017: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index A verfügbar (8W0907217A)
Stand 25.04.2017: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index B verfügbar (8W0907217B)
Stand 26.06.2017: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index C verfügbar (8W0907217C)
Stand 20.06.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index D verfügbar (8W0907217D)


A5 B9
Stand 08.05.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für die Kamera ohne Index verfügbar (8W6907217)
Stand 08.05.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index A verfügbar (8W6907217A)
Stand 03.09.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index B (FL) verfügbar (8W6907217B)

Q5
Stand 08.05.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für die Kamera ohne Index verfügbar (80A907217)
Stand 03.01.2020: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index A verfügbar (80A907217A)

Q7 4M
Stand 08.05.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index C verfügbar (4M0907217C)
Stand 08.05.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index D verfügbar (4M0907217D)
Stand 08.05.2019: Die Parametrierung/Flash Datei der Kamera ist nun auch für Index E verfügbar (4M0907217E)

STG 5F (Informationselektrik)

STG Anpassung

Fahrzeug Funktionsliste

BAP-traffic_sign_recognition_0x21 auswählen --> Wert auf aktiv anpassen

Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_road_sign_identification auswählen --> Wert auf aktiviert anpassen

Fahrzeug Menü Bedienung-menu_display_road_sign_identification_over_threshold_high auswählen --> Wert auf aktiviert anpassen.

STG Lange Codierung

Hinweis: Beim MJ2016 muss die Verkehrszeichenanzeige im Navi abgeschaltet werden. Sonst erscheint das Untermenü "Verkehrszeichenbasiert" nicht im MMI Menü Tempowarnung. Byte 24 --> Bit 6 deaktivieren

STG A5 (Front/Vorfeldkamera)

STG Zugriffsberechtigung

Freischaltcode 20103 eingeben


STG Lange Codierung

Byte 1 --> Bit 0 aktivieren

Hinweis: Bei neueren Kameras gilt dies stattdessen: Byte 16 --> Bit 4 (bei aktuellem VCDS ist das Bit belabelt)


STG Anpassung

Kanal Zeichen Ende der Geschwindigkeitsbegrenzung anzeigen auswählen --> Wert auf aktiv setzen (entfällt je nach Kamera-Typ)

Kanal Gültige Zusatzzeichen anzeigen auswählen --> Wert entsprechend anpassen (entfällt je nach Kamera-Typ)


STG 17 (Schalttafeleinsatz)

STG Lange Codierung

Byte 5 --> Bit 2 aktivieren

Hinweis: bei neueren Modelljahren kann im Tacho zusätzlich noch Byte 14 Bit 6 nötig sein!